Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Zusammenarbeit mit Fa. Santos GmbH Leipzig
Verfasser:
peter H.
Zeit: 26.11.2007 16:43:56
0
750862
Kennt jemand die Firma Santos GmbH Leipzig und wenn ja, wie ist die Zusammenarbeit.

Gruss Peter

Verfasser:
F. Roger
Zeit: 07.07.2012 11:52:27
0
1734820
Zitat von peter H. Beitrag anzeigen
Kennt jemand die Firma Santos GmbH Leipzig und wenn ja, wie ist die Zusammenarbeit.

Gruss Peter


Santos optimiert im Wesentlichen 3 Bereiche:
- Energie
- Versicherungen
- Bankangelegenheiten

Im Bereich Energie erbringen die eine solide Dienstleistung. Wunder können die auch nicht bewirken, aber besonders bei etwas größeren Abnehmern (Restaurants, Bäcker usw.), beispielsweise mit RLM-Messung sind die Ergebnisse und auch der laufende Service richtig gut.

Bei Sachversicherungen wird die Provision erstattet. Dies soll auch für vorhande Verträge gelten. Allerdings gibt es immer wieder Versicherer, die nicht mit Maklern zusammen arbeiten. In meinem Falle war die die LVM. Bei allen anderen hat das aber geklappt. Achtung: Das erste mal bekommt man Cashback erst nach deutlich über einem Jahr!

Der Bereich 'Bank' ist bei santos mit Abstand am schlechtesten aufgestellt. Zu lange Bearbeitungszeiten, ein nur mäßig motivierter Ansprechpartner in der Zentrale und das Fehlen echter Herausstellungsmerkmale lassen eindeutig erkennen, dass santos eigentlich eher aus dem Versicherungssektor kommt.

Insgesamt bietet santos eine solide Dienstleistung und ist gerade bei Sachversicherungen eine echte Alternative zu der Masse der Anbieter, die alle provisionsgetrieben sind.

Gruß

Roger

Verfasser:
Der HansHermann
Zeit: 11.02.2013 12:57:58
0
1865143
Zitat von F. Roger Beitrag anzeigen
Zitat von peter H. Beitrag anzeigen
[...]


Bei Sachversicherungen wird die Provision erstattet. Dies soll auch für vorhande Verträge gelten. Allerdings gibt es immer wieder Versicherer, die nicht mit Maklern zusammen arbeiten. In meinem Falle war die die LVM. Bei allen anderen hat das aber geklappt. Achtung: Das erste mal bekommt man Cashback erst nach deutlich über einem Jahr!

[...]


Hallo F. Roger,

in welcher Größenordnung bewegt sich denn das bei Ihnen tatsächliche realisierte Cashback pro Jahr?

Sind Sie insgesamt betrachtet zufrieden bzw. würden Sie Santos ggf. sogar weiterempfehlen?

Vielen Dank im Vorraus für Ihre Antworten und mit freundlichen Grüßen.

Der HansHermann

Verfasser:
Der HansHermann
Zeit: 11.02.2013 12:58:41
0
1865145
Zitat von F. Roger Beitrag anzeigen
Zitat von peter H. Beitrag anzeigen
[...]


Bei Sachversicherungen wird die Provision erstattet. Dies soll auch für vorhande Verträge gelten. Allerdings gibt es immer wieder Versicherer, die nicht mit Maklern zusammen arbeiten. In meinem Falle war die die LVM. Bei allen anderen hat das aber geklappt. Achtung: Das erste mal bekommt man Cashback erst nach deutlich über einem Jahr!

[...]


Hallo F. Roger,

in welcher Größenordnung bewegt sich denn das bei Ihnen tatsächliche realisierte Cashback pro Jahr?

Sind Sie insgesamt betrachtet zufrieden bzw. würden Sie Santos ggf. sogar weiterempfehlen?

Vielen Dank im Vorraus für Ihre Antworten und mit freundlichen Grüßen.

Der HansHermann

Verfasser:
F. Roger
Zeit: 25.04.2013 22:25:17
0
1910976
Zitat von Der HansHermann Beitrag anzeigen
Zitat von F. Roger Beitrag anzeigen
[...]


Hallo F. Roger,

in welcher Größenordnung bewegt sich denn das bei Ihnen tatsächliche realisierte Cashback pro Jahr?

Sind Sie insgesamt betrachtet zufrieden bzw. würden Sie Santos ggf. sogar weiterempfehlen?

Vielen Dank im Vorraus für Ihre[...]


Die Höhe des Cashbacks scheint je nach Vertragsart sehr unterschiedlich. Für meine 3 Fahrzeuge bekomme ich nur Bagatellbeträge (ca. 10%). Mein Motorrad ist bei einer Direktversicherung versichert - dafür gibt es gar kein Cashback.

Ich habe ein Handwerkerpaket (Inventar, Haftpflicht usw. in einer Police zusammen gefasst). Aus diesem Vertrag bekomme ich momentan den höchsten Einzelbetrag zurück. Aber ich habe das eben mal nachgerechnet - prozentual sind das auch nur 20%. Das sieht eben nur viel aus, weil das auch der Vertrag mit der höchsten Prämie ist.

Die erste Cashback-Zahlung war noch niedriger. Es dauert bei manchen Verträgen offenbar etwas bis das Cashback wirklich greift.

Da ich inzwischen mehr Cashback bekomme als ich an santos zahle, geht die Berechnung finanziell für mich auf. Meine Einsparungen bei Strom und Gas sind bescheiden, da mein Verbrauch nicht sehr hoch ist.

Aber neben dem finanziellen Aspekt muss man auch die Betreuung sehen. Die Ansprechpartner sind gut erreichbar - aber eben nicht vor Ort. Alles wird telefonisch mit Leipzig abgewickelt. Und nachmittags sollte man da nicht zu spät anrufen - dann sind die schon heim, rufen aber am nächsten Tag zurück. Wenn man damit klar kommt, dann ist das durchaus empfehlenswert.

Voraussetzung: Rechnen Sie vorher, ob es sich lohnt. Wer im Jahr nur 1.000,- Euro für Sachversicherungen ausgibt, dem können die nicht so viel sparen, wie die Jahresgebühr bei santos kostet.

Es sei denn, man sieht Vorteile in anderen Bereichen. Bei mir war das die private Krankenversicherung. Die haben mich in einen anderen Tarif bei der selben Krankenkasse verschoben. Nun habe ich eine um 600,- Euro höhere Selbstbeteilung bei ansonsten fast identischen Leistungen (Unterschiede beider Verträge vor Abschluss sehr schön gegenüber gestellt) und spare monatlich 80,- Euro Beitrag. Das hat sich richtig gelohnt - selbst dann, wenn ich jedes Jahr die volle Selbstbeteiligung zahlen müsste. Für mich war das eigentlich der interessanteste Erfolg in der Zusammenarbeit. Denn weder mein bisheriger Vertreter noch die Versicherung hatten mich auf diese Alternative hingewiesen.

Verfasser:
uweklement
Zeit: 07.02.2014 12:25:27
0
2038683
Hallo Roger,

Danke für das ehrliche Feedback.

ich bin für den Bankbereich seit kurzem zuständig und da hat sich im letzten Jahr sehr viel getan.
Santos stellt z.B. allen Unternehmern ein Geschäfstgirokonto mit außergewöhnlich guten Konditionen zur Verfügung. Alle Informationen dazu findet man auf SmartGiro.de, unter anderem bekommt man da 1,6% Guthabenszins und 6,99% Dispozins. Ich habe bisher kein besseres Gesamtpaket gefunden.

Auch im Bereich Immobilienfinanzierung haben wir einen neunen Kollegen um den Bedürfnissen unserer Klienten gerecht zu werden.

Viele Grüße Uwe Klement

Verfasser:
Gordon Engroff
Zeit: 12.04.2019 10:50:20
0
2772688
Hallo zusammen,
der ursprüngliche Beitrag ist zwar schon deutlich älter.
Gibt es noch weiterhin Erfahrungen mit Santos/Leipzig?
Dürfte ja nach mehreren Jahren durchaus interessant sein!
Danke und Grüße G.Engroff

Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik