Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Automatische Temperatursteuerung macht komische Geräusche
Verfasser:
Christian Bauer
Zeit: 13.06.2019 00:06:29
0
2794411
Hallo,

ich habe folgende Frage. In unserem System mit Wärmepumpe haben wir einen Pufferspeicher im Vorlauf eingebaut bekommen. Dieser hat eine extra Pumpe und einen Regler für die Temperatur, der automatisch die richtige Mischung aus Wasser aus dem Pufferspeicher und dem Heizkreislauf liefert. Im Sommer (also jetzt) stelle ich die WP auf Kühlen und muss dann den Mischer auf Handregelung umstellen. Das Problem ist, dass er dann ein recht lautes, nerviges Geräusch macht. Das Geräusch ist schwierig zu beschreiben, etwa so als wenn eine Feder in einen Metallrohr hin und her zittert.

Ist da etwas kaputt? Muss ich etwas tauschen? Oder muss man nur etwas fest ziehen?

Beste Grüße

Christian

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 13.06.2019 11:14:57
0
2794502
Hi

Wenn Du den Mischer bei Kühlbetrieb auf Handsteuerung umschalten musst, dann vermute ich mal, dass deine Hydraulik nicht stimmt. Normalerweise sollte ein Kühlbetrieb in den Schaltungen und Ventilen berücksichtigt sein. Muss ja quasi alles umgekehrt laufen und der Puffer sollte in dem Moment auch komplett umfahren werden.

Hast Du ein Hydaulikschema parat? Dann kann man mehr sagen. Oder ein paar Bilder der Anlage bitte.

Gruss
Dom

Verfasser:
Christian Bauer
Zeit: 14.06.2019 09:42:03
0
2794786
Hallo,

Die Umschaltung der Ventile habe ich über das Bussystem erledigt. Was die Umstellung des Reglers betrifft: Da hat unser Heizungsbauer uns erklärt, dass unsere Vaillant WP das im Kühlbetrieb nicht automatisch steuern kann und wir es auf Handsteuerung und Umgehen des Puffers einstellen sollen. Das habe ich auch gemacht (s. Bild). Meine Vermutung ist, dass das zutrifft, weil der Regler und die externe Punmpe (die ursprüngliche in der WP war zu schwach) nachträglich angebracht wurden und dieser externe Regler eben nur auf Heizen einstellbar ist. Das ganze läuft jetzt schon seit 4-5 Jahren. Garantie ist also keine mehr drauf und wirklich zufrieden waren wir mit dem Heizungsbauer nicht, da es ja erheblichen Nachbesserungsbedarf gab.

Ein Hydraulikschema habe ich nicht, aber der Pufferspeicher ist im Vorlauf wie auch die externe Pumpe. Der Hydraulikabglich ist aber gemacht und ich habe den Durchfluss immer wieder kontrolliert: der passt in allen Räumen.

Bei der Einstellung wie auf dem Bild bekommen wir dieses nervende Geräusch immer dann, wenn nicht aktiv gekühlt wird, also so lange die Pumpe läuft, ist alles ok. Stelle ich den Regler auf 100% Puffer, dann ist das Geräusch auch weg.



Zu den Geräten:
WP: Vaillant Geotherm exclusiv 103/3 (7-8 Jahre alt)
externe Pumpe: Wilno (welche genau konnte ich nicht entziffern, die ist schwierig eingebaut)
Temperaturregler: MODVLVS Nr 230-437

Die externe Pumpe und der Regler hängen an einem externen Kasten (für Strom und Regelung?) von Vaillant (s. Bild).



Am liebsten wäre mir, jemand wüsste, dass es an den Einstellungen liegt oder ich einfach etwas austauschen (lassen) muss, und haben wir wieder Ruhe.

Beste Grüße

Christian

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 14.06.2019 11:05:42
0
2794804
Bilder bitte über externen Bilderhoster verlinken. Ich sehe nix.

Was ich nicht verstehe, wieso man einen externen Regler braucht, wo doch der Wärmepumpenmanager von Vaillant alles kann. Das ist schonmal seltsam.

Ich hatte vor ein paar Jahren auch mal den Fall einer unglücklich zusammengeschusterten WP Anlage mit Kühlfunktion. Kunde bemängelte halt, das das nicht funktionieren würde. Wir mussten massiv in die Hydraulik und Elektrik eingreifen und zusätzliche Stellventile und Zonenventile einbauen um das vernünftig zum laufen zu bekommen. Das war halt alles ohne Plan zusammengedengelt.

Störgeräusche eventuell von falsch angeströmten Ventilen oder Schwerkramtbremsen sind möglich.

Bitte Bilder nachreichen.
Gruss
Dom

Verfasser:
Christian Bauer
Zeit: 15.06.2019 00:03:37
0
2794958
Die Bilder sind über den Icon zum anklicken zu sehen. Sorry, wenn ich das nicht gut eingebunden habe. Hier der direkte link:

https://www.bilder-upload.eu/bild-f6e8d7-1560497960.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-f59783-1560498040.jpg.html

Vermutlich ist Regler das falsche Wort. Das was Geräusche macht ist das Teil, das die beiden Leitungen von Puffer und WP zusammenmischt, bevor es in die Heizschlangen geht. Auf dem Bild das schwarze Viereck mit dem grauen Hebel und dem roten Feld.

Beim Heizen regelt die WP ja auch alles, aber angeblich kann sie es beim Kühlen nicht.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 15.06.2019 08:18:20
0
2794981
Ich sehe da eine Pumpengruppe mit Mischer und ein Vaillant VR70. Aber das sagt mir leider nichts über deine Anlagenkonfiguration.

Fakt ist, dass eine dafür ausgelegte und konzipierte Anlage den Kühlbetrieb vollkommen automatisch ohne zusätzliche Regler oder Handeingriffe hinbekommt.

Aber eventuell ist bei Dir nur das Mischküken defekt und muss gewechselt werden.
Gruss
Dom

Verfasser:
Christian Bauer
Zeit: 15.06.2019 11:08:52
0
2795020
Ok, danke.
Das Geräusch kommt definitv vom Mischer - Sorry für die falsche Bezeichnung Regler.
Wir haben im System sonst keine Regler verbaut. Da ist nur: WP - Puffer mit externer Pumpe und Mischer - Heizkreise mit Ventilen (temperaturgesteuert)

Du meinst also, dass die WP mit dem VR 70 auch den Mischer automatisch steuern können müsste, wenn ich von Heizen auf Kühlen umstelle, so dass ich da nicht immer den Mischer auf Handbetrieb umstellen muss. Kann es sein, dass ich dazu einen anderen Mischer brauche, als den MODVLVS Nr 230-437? Weil, wenn ich da sowieso etwas ersetzen muss, würde ich es gerne gleich richtig machen. Oder geht das auch nur über die Software-Einstellungen an der WP?

Aktuelle Forenbeiträge
Schutzschi schrieb: Danke erstmal für die vielen Hinweise! Ich habe alle (so weit mir möglich) überprüft - allerdings ohne Erfolg. Ich...
Lupo1 schrieb: Hallo Hanna, winni hat bereits geschrieben, man muss nach den Hausbau meist in Abschnitten arbeiten aber das Grundstück...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik