Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
WWasser Fehler Ecomatic 2000
Verfasser:
onkel645
Zeit: 07.06.2019 12:38:07
0
2792846
Hallo.
Ich habe ein kleines Problem mit meiner Heizung.
Und zwar gibt meine Heizung seit ein paar Tagen immer mal wieder den Fehler „WWasser Fehler“ aus.

Ich habe in der Service-Ebene die Heizungspumpe und die Pumpe zum Warmwasserspeicher (mehr habe ich nicht) getestet. Beide laufen sofort an.

Der Druck ist auch normal.

Hat jemand ne Idee woran das noch legen könnte?

Verfasser:
Puma 04
Zeit: 07.06.2019 13:44:06
0
2792858
Hallo
Steht das Thermostat links auf Aut .

Verfasser:
onkel645
Zeit: 07.06.2019 13:48:52
0
2792861
Hallo

Ja das steht auf Automatik.

Gruß

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 07.06.2019 15:42:12
0
2792889
Fühlerwert gemessen? Bei 60°C ca 2500 Ohm, bei 50 ca 3600 Ohm und bei 40 ca 5300 Ohm. Wenn die WW-Solltemperatur nicht nach 2 Std. erreicht wird kann die Störung auch angezeigt werden. Es kann auch sein dass die Regelung den Brenner nicht anfordert. Wenn der Regler einmal aus und wieder an angeschaltet wird funktioniert es wieder ein Weilchen. Für diesen Fall gibt es Firmen die es richten können, habe ich hier im Forum schon mehrfach gelesen.

Verfasser:
onkel645
Zeit: 08.06.2019 19:48:14
0
2793241
Zitat von Buddy5 Beitrag anzeigen
Fühlerwert gemessen? Bei 60°C ca 2500 Ohm, bei 50 ca 3600 Ohm und bei 40 ca 5300 Ohm. Wenn die WW-Solltemperatur nicht nach 2 Std. erreicht wird kann die Störung auch angezeigt werden. Es kann auch sein dass die Regelung den Brenner nicht anfordert. Wenn der Regler einmal aus und wieder an[...]


Hallo

Fühlerwerte habe ich muss ich gestehen noch nicht gemessen.
Das mit dem Brenner hört sich aber bald nach meinem Fall an.
Wenn die Störung einsetzt leuchtet immer das Flammensymbol im Display aber der Brenner geht nicht an. Meist läuft dazu dann dazu noch die Warmwasserpumpe.
Einmal aus und an und dann klappt alles wieder bis es sich wiederholt.

Klingt bald danach oder?

Gruß

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 09.06.2019 19:55:52
0
2793517
"https://rt-specht.de/reparatur.html" Diese Firma wird im Netz sehr oft empfohlen. Es wird bei euch der Regler sein, Kosten könnt Ihr über die Homepage abfragen. Lasst euch nicht auf irgendwelche Hobbyelektroniker ein, oft genug wird hier der Austausch eines Kondensators oder eines anderen Bauteils angeregt. Keiner schreibt dabei dass die Sicherheit bei einer Instandsetzung an spannungsführenden Bauteilen auch erforderlich ist.

Verfasser:
onkel645
Zeit: 11.06.2019 06:35:00
0
2793831
Hallo

OK. Danke dir für die Hilfe. Dann werde ich unsere Ecomatic wohl mal reparieren lassen...

Gruß

Verfasser:
onkel645
Zeit: 12.06.2019 22:02:07
0
2794387
Hallo

So Nachtrag.
Habe jetzt durch Zufall eine funktionierende Ecomatic von einem Freund testen können.
Selbe Problem.
Der Brenner startet nicht , Wasserpumpe läuft.
Ausmachen/Anmachen und der Brenner startet.

Wozu ist denn diese orangene Led auf dem Brenner. Diese leuchtet nachdem das Brenner Symbol auf der Ecomatic erscheint. Aber wie gesagt er startet nicht.

Brenner ist ein BE 1.0-17 Buderus

Hier ein Bild von der LED

Bild LED

Verfasser:
J.B.
Zeit: 13.06.2019 06:34:40
1
2794419
Moin

Da schaltet die Ölvorwärmung zu spät/garnicht durch....dann springt der Brenner nicht an.

Dadurch steigt die Kesseltemperatur nicht an,und die Fehlermeldung kommt.

mfg

Verfasser:
onkel645
Zeit: 13.06.2019 11:36:45
0
2794514
Hallo

Ja hab heute morgen mal die Ölvorwärmung gebrückt.
Nun läuft alles.
Wie lange kann/sollte man denn Brenner so betreiben?
Wollte morgen wenn die Heizung weiter geht eine neue Vorwärmung bestellen...

Gruß

Verfasser:
Sockenralf
Zeit: 13.06.2019 13:04:50
0
2794549
Hallo,

du musst auch jemanden, der den Brenner neu einstellt bestellen


MfG

Aktuelle Forenbeiträge
onyx.dop schrieb: Herzlichen Dank für eure Antworten. Habe die Gute am Wochenende mal geöffnet und war verwundert, dass ich ohne Demontage diverser Verkabelungen und Platinen überhaupt nicht an das MAG hinkomme. Somit...
hotstone2000 schrieb: @Reggae Kala Jupp, aber mir wäre eine "Übergangslösung" für den ersten Moment (das HEISSE WETTER) wichtig. Der Service kommt sicher bald, aber wenn mir einer ne "Notlösung" hätte die mir ermöglicht die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik