Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
KFW 153 Baukosten Definition
Verfasser:
andy110071987
Zeit: 12.08.2018 11:42:24
0
2669100
HI könnt ihr mir weiterhelfen, was die KFW in ihrem Programm 153 unter Baukosten versteht?

Küche habe ich rausgefunden ist nicht inbegriffen.

Was ist mit Badausstattung, Toilette... Waschbecken etc
Elektroinstallation: Lampen, etc
Hausanschluss herstellen (Strom, Wasser, Telefon)

hintergrund ich hab eine komplettfinanzierung 300K für gesamt 3 Wohneinheiten abgeschlossen, dachte da wäre alles inkludiert.

wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könnt

danke euch

Verfasser:
Karl-Heinz Groß
Zeit: 12.08.2018 14:28:13
0
2669129
Die KfW untersteht dem Bundesfinanzministerium. Daher orientiert sie sich stark an den Bewertungsmaßstäben der Steuerverwaltung. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen baulichen und technischen Anlagen sowie den so genannten Einrichtungen.

Was keine bauliche Anlagen sind kannst du den AfA-Tabellen entnehmen. Grundsätzlich kann man sagen, dass alles was fest mit dem Baukörper verbunden ist zu den baulichen Anlagen zählt. Bsp. Heizung: elektrische Leitungen, Rohre und Schornstein sind bauliche Anlagen, Wärmetauscher und Pumpen nicht. Ist daher sehr kompliziert und ohne Steuerberater kaum zu klären. Lampen, Küche, Möbel und Lampen sind Einrichtungen. Waschbecken zählen zu den Badmöbeln. WC weiß ich jetzt gerade nicht, würde es aber auch den Möbeln zuorden wollen.

Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Die ganze Heizung aus einer Hand
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik