Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Daikin Altherma EKHBH008AA 2008
Verfasser:
Thomas Farthofer
Zeit: 09.01.2019 09:09:41
0
2732266
Hallo liebe Leute!

Da sich hier ja einige super auskennen hoffe ich auf Hilfe. :-)


Ich habe vor 2 Jahren ein Haus gekauft dass 2008 gebaut wurde.
Meine Heizung funktioniert zwar, aber ich glaube es gibt hier einiges zu optimieren.

zu den Facts:
Daikin Altherma Luftwärmepumpe und Fussbodenheizung
Thermostat vorhanden
Warmwasserspeicher vorhanden (genaue Liter leider unbekannt)
140m² Niedrigenergie/Passivhaus
Die LWP war an einem Tag/Nacht Stromzähler angehängt, läuft nun aber am normalen Stromzähler und somit gibts auch keine Abschaltung mehr.


Mein Problem ist folgendes:
Ich habe permanent 22,5°C obwohl ich am Thermostat 23°C eingestellt habe und dort als IST Wert 21,5°C erscheint.
Unabhängig von der Aussentemperatur komme ich nicht über die 22,5°C. ausser ich veränder die Heizkurze. (ich habe 5 Änderungen nach unten vom Standard Modus und 5 nach oben) wenn ich auf "+1" stelle schafft die LWP 27°C und mehr jedoch steigt der Stromverbrauch enorm.

Ist es normal, dass die Fussbodenheizung teils warm ist, und dann wieder kalt wird auch wenn der von mir eingestellte Sollwert am Thermostat nicht erreicht wurde?
Meiner Meinung nach sollte diese dann ununterbrochen Warm sein bis der gewünschte Wert erreicht wurde, oder?
Ich habe die Brauchwasserheizung auf maximale auszeit.
Die Wiederanlaufzeit für Heizbetrieb Brauchwasser wurde von mir gestern auf das maximum gestellt um zu testen ob es daran liegt, dass sich die Brauchwasserheizung zu oft dazwischen schaltet.

Standardwert:
02 Wiederanlaufzeit 3 0~10 0,5 Stunde

neuer Wert:
02 Wiederanlaufzeit 10 0~10 0,5 Stunde

Leider kann mir auch der Installateur keine richtige Hilfe anbieten. Dieser meint die LWP schafft einfach nicht mehr Heizleistung. Dies kann aber nicht stimme da ich ja über 27°C habe wenn die Heizkurve verändert wird.


lg
Thomas

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 09.01.2019 11:17:28
1
2732324
Gibt es einen Mischer?

Wie ist die Heizkreispumpe eingestellt?

Verfasser:
Thomas Farthofer
Zeit: 09.01.2019 16:21:43
0
2732484
Hi, danke für die Rückmeldung.

Keine Ahnung ob ich mein Mischer verbaut habe.

Hier die derzeitigen Einstellungen.


Ich hoffe es ist leserlich.

LG
Thomas

Verfasser:
Thomas Farthofer
Zeit: 09.01.2019 16:37:04
0
2732494
hier nochmal der Versuch das Bild der Einstellungen zu teilen:

Einstellungen

Verfasser:
Thomas Farthofer
Zeit: 10.01.2019 10:06:46
0
2732870
Hat jemand eine Ahnung ob ich an den Einstellungen etwas verbessern kann?

vielen Dank!
lg
Thomas

Verfasser: DaikinMEA
Beitrag entfernt. Grund: Werbung (siehe Forumsregeln)
Verfasser: dyarne
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
Thomas Farthofer
Zeit: 12.01.2019 04:55:31
0
2733795
Schade dass hier keiner antwortet. :-(

Verfasser:
Grauguss
Zeit: 18.06.2019 19:15:16
0
2796040
Ich versuche mal eine Antwort auf die hier gestellte Ausgangsfrage.

Habe eine Daikin Altherma Luvitype (2. Generation, Baujahr 2017) 8 kW mit integriertem Warmwasserspeicher Einsatz.

Bin mit dem Gerät insgesamt sehr zufrieden. Die Einstellungen sind allerdings recht vielfältig und teilas auch kompliziert. Mitunter versteht man nicht gleich, was womit zusammen hängt.

Für die Regelung der Vorlauftemperatur gibt es meines Wissens 4 Möglichkeiten:

1.) Nur über den Außentemperaturfühler
2.) Nur über das Raumbediengerät
3.) Über den Außentemperaturfühler + Raumbediengerät
4.) Feste Vorlauftemperatur (manuelle Einstellung)

Um das Problem einzugrenzen, wäre erst einmal wichtig zu verstehen, in welcher Betriebsart Deine WP läuft und ob mit "Thermostat" das Daikin-Raumbediengerät oder ein sonstiger Ein-/Aus-Thermostat gemeint ist.

Aktuelle Forenbeiträge
Haeuslbauer_noe schrieb: Tut mir leid, wenn’s etwas konfus formuliert war :) Ich hab es diese Nacht nochmal beobachtet, da wir nachts aus Lärmgründen den Trockner abschalten, die absolute Luftfeuchtigkeit ist in ca 7h von 10,5...
lowenergy schrieb: Bei uns sind doppelt so viel Liter Heizkreiswasser pro Stunde in den 6 Einzelheizkreisen unserer Fußbodenheizung unterwegs, wenn der Verdichter vom 5 kW Luft-Wasser-Wärmepumpenmonoblock läuft und ausschließlich...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik